Die Welt mit den Augen eines Indigos – Wie aus Göttern Affen wurden

17 Kommentare

Die Welt mit den Augen eines Indigos – Wie aus Göttern Affen wurden

http://www.geisteskraft-thailand.com/

17 thoughts on “Die Welt mit den Augen eines Indigos – Wie aus Göttern Affen wurden

  1. Lieber Thomas,

    die Anfangspassage , wo du über dich und dein Leben schreibst, hat mich zutiefst berührt.
    Drogen zu nehmen, ist ein Versuch der Selbstmedikation.
    Ich habe früher Drogen genommen, nicht wegen der „berauschenden“ Wirkung, sondern, weil sie Gefühle abtöten.
    Diesen allgegenwärtigen Schmerz, diese Einsamkeit, diesen Selbsthass…dieses Gefühl der völligen Abgetrenntheit…ich wollte einfach nur sterben.

    Später mal las ich dann, das es zum Erwachensprozess gehört…extremen emotionalen Schmerz aushalten,ohne sich umzubringen.
    Demnach sind psychische „Auffälligkeiten“ also normal.^^

    So habe ich es immer empfunden…ich bin normal, gesund…und „alle“ anderen völlig bekloppt, krank, geistesgestört.
    Verkehrte Welt…

    Du sagtest in einem Video: „in`s Licht gehen“
    Fühl in die Aussage bitte noch mal genauer rein.
    Ich hatte nie einen Zugang zu dieser Aussage, immer ein komisches Gefühl zu diesem Licht.
    Später dann, bestätigte es sich.
    Die Manipulationen sind nach unserem Ableben des 3 D Körpers nicht vorbei.
    Es ist ein künstliches Licht, was uns anziehen soll.
    Dazu nehmen sie sogar die Gestalt eines unseres Angehörigen an, um uns da rein zu locken.
    Oder ein Jesus/Maria (je nach Prägung) taucht auf, um uns zu suggerieren, dass die Liebe die wir fühlen nicht unsere ist, sondern seine /ihre.

    Ich weiß es so genau, weil ich vor 20 Jahren erwacht bin und im Moment des Erwachens wurde mir Isis reingespiegelt…es sollte mir weismachen, dass diese göttliche Liebe, die ich fühlte …zu allen und zu mir … mit dieser „Göttin“ zu tun hat.
    Aber das schaften sie nicht…ich wusste,dass es mein Licht und meine Liebe war/ist.

    In der letzen Zeit bekomme ich Bestätigung im Außen (so ist es bei mir immer…erst weiß ich etwas, dann bekomme ich die Bestätigung in Form von was auch immer).

    Ich muss das suchen, was ich da gefunden habe.
    Wenn ich es finde, poste ich es hier.

    Es gibt also zwei Arten von Licht:
    das künstl. Reptolicht, welches uns wieder in eine leidvolle Inkarnation zwingen will und das EIGENE.
    WIR sind es, die strahlen…alles was außerhalb von uns ist, ist nicht wahr.
    Das ist ein wichtiges Thema finde ich.

    LG

    Gefällt mir

  2. Hallo Thomas,

    habe gerade einen längeren Kommentar verfasst.
    Und nun ist alles weg…echt ärgerlich.
    Es ging um das „in`s Licht gehen“.

    Ich teste jetzt mal, ob dieser Kommentar gepostet wird und schreibe es später noch mal auf.

    LG

    Gefällt mir

  3. In`s Licht GEHEN ^^

    Also außerhalb von uns …nene…wie SIND das Licht …da brauchen wir nicht zu suchen und herumzulatschen.

    Das ist doch alles unfassbar was die mit uns veranstalten.
    Dieser ganze Aufwand nech.^^
    Wir müssen enorm groß und mächtig sein und sie müssen eine enorme Angst vor uns haben…*muahahaha

    Wenn ein Mensch Kontakt zu seiner Seele hat und seine göttliche Liebe und sein Licht aktiviert, dann platzen diese illusionären Mind-Parasiten wie Seifenblasen…plopp…aus die Maus!
    Hab`s erlebt…die können nicht in der Wahrheit existieren.
    Habe mal ein Video gesehen :“Licht tötet“…ja, ganz recht…obwohl mann/frau ja eig. nicht töten kann, was eig. nicht lebt, was Illusion ist….die gibt es gar nicht!!
    Ist das nicht alles völlig abgefahren? lol
    Ok ok … diese Illusion ist unsere derzeitige Realität und hat Bestand…aber hey!…wie krass ist das bitteschön …

    Gefällt mir

    • wir sind Licht richtig aber die gibt es sehr wohl, sie sind kein Teil der Schöpfung und stammen aus einem anderem Universum welches nicht vom Schöpfer erschaffen wurde. Die die hier sind, sind Mischwesen halb Mensch halb Anunnaki können aber ins Licht also Wissen gehen und wie wir ewig leben. Sie beherrschen die Menschen durch die Illusion der Systeme welche errichtet wurden um den Menschen zu versklaven. Es ist alles nur eine Frage des menschlichen Bewussteins welches wir erlernen können es zum wahren Bewusstsein (Schöpferbewusstsein)zu machen: der Mensch auf Schöpferebene/ G. Grabovoi/ mein Buch „auf dem Weg zum Schöpferwissen“. LG Thomas
      und richtig SIE HABEN KEINE CHANCE aber werden versuchen so viel wie möglich Zerstörung zu verrichten und das machen sie mittels der Menschen selbst da die Menschen auf 3D und in Illusionen gehalten werden. Die Menschen sind momentan lebende Zombis und merken es nicht einmal. Unsere Physische Existenz ist mit 80 Raum Zeit Dimensionen verbunden. Das sind die Welten unseres Schaffens. Wir Menschen sind Götter die sich zum Affen machen lassen deshalb heißt mein erstes Buch Buch „wie aus Göttern Affen wurden“/ LG Thomas

      Gefällt mir

  4. Und genau da haben die Anu nacki`s angesetzt, uns manipuliert.
    Sie haben verhindert, dass die Seele an unser lymbisches System andocken kann.
    Denn wenn das passiert, sind wir ein Leuchtfeuer, was sie tötet.
    Deswegen der ganze Aufwand.
    Zumindest diese Parasiten und Dämonen.
    Alles was nicht real ist, was nicht beseelt ist.
    Ob die Anu nacki`s beseelt sind, entzieht sich meiner Kenntnis.
    Auf jeden Fall scheinen sie kein eigenes Licht und keine eigene Liebe zu haben, sonst müsste sie bei uns nicht klauen.
    Und sie müssen unseres zuvor umwandeln, auf eine niedrige Schwingung bringen, bevor sie sich davon ernähren können.
    Bekanntermaßen ernähren sie sich ja von unserem Schmerz, Leid, Wut, Angst und pervertierte (kopfgesteuerte) Sexualität.

    Negativität ist Illusion… das enspricht ihrem Wesen, nicht unserem.
    Wir sind das zutiefst nicht… wir sind pure Liebe und deshalb können wir uns so abscheuliche Sachen auch gar nicht vorstellen…bis jetzt…aber wir lernen schnell.
    Trotz Manipulation…es gibt etwas in uns, was unzerstörbar ist.
    Und deswegen, können sie nicht gewinnen…

    Gefällt mir

    • es ist ganz einfach: der Mensch ist Liebe weil Liebe Ewig ist. Ewigkeit ist das Gesicht des Lebens. Seele, Geist, Bewusstsein sind ewig. Seele, Geist unzerstörbar.der Tod ist eine Illussion im Bewusstsein des Menschen durch das kollektive Bewusstsein. Das kollektive Bewusstsein der Menschen ist ein total Verzerrtes deswegen schickt die Schöpfung Helfer mit reiner Liebe also mehr Schöpfer- Bewusstsein. Licht= Wissen, Seele= Wissen, Geist= Wissen, genau so ist alles Licht! um so mehr Reinheit im Bewusstsein um so stärker das Licht! LG Thomas

      Gefällt mir

  5. Hi Thomas,

    wieso bin ich auf dem Holzpfad??
    Du rätst mir doch nicht ernsthaft, dass ich weiterhin an das Ammenmärchen einer externen „Licht“quelle glauben soll, wo ich doch das Licht bin.
    Wenn ich überhaupt irgendwo hingehe, dann zu mir …in`s Innere…ich tauche in mir ein und nirgendwo anders.;)

    Wir sind so auf das Außen konditioniert, es ist erschreckend.
    Und genauso lange, wie wir das sind, werden wir auch erschreckend manipuliert.
    Der Himmel ist kein sicherer Hafen, da geht es erst los, wenn du mich fragst.
    Aber wir können zu Lebzeiten schön üben…das nach Innen gehen.

    Achso ja…wenn du den Anu nacki`s rätst, sie sollen in`s Licht gehen, dann werden sie schmunzeln…schließlich ist es ihr Werk…diese externe Falle.
    Sie sollten sich ihrem Licht im Innern zuwenden (sofern vorhanden).

    Vllt interessiert es ja jemanden, was ich zu sagen habe, für den/diejenigen
    meine Lösung:

    https://nebadonia.files.wordpress.com/2014/01/offenbarungen-eines-unsterblichen.pdf

    In dem Buch geht es um das „tiefe Selbst“…die Seele.
    Das hohe Selbst gibt es auch, ist aber noch was anderes.

    Die Seele, das Bauchgefühl…du kannst bewusst Kontakt mit ihr aufnehmen.
    Und wenn du Glück hast, spricht sie sogar eines Tages mit dir… mit deiner Stimme…sie ist dein 2. Ich.

    Naja…ich hoffe, es wird nicht sofort verworfen, sondern wenigstens darüber reflektiert…wäre schön:)

    Hier steht doch alles Kopf….wieso nicht auch das „in`s Licht gehen“…ganz besonders das, was immer so angepriesen wird, ist von Haus aus schon höchst verdächtig…ne😉

    Gefällt mir

  6. Thomas ich muss dir von ganzem Herzen danken. Auch ich kam mir als Kind in dieser Welt mehr als fehl am Platze vor und dachte mir das was hier passiert ein schlechter Traum sein muss. Habe ich doch schon in sehr jungen Jahren wie auch du sehr unangenehme Fragen gestellt auf dessen man mir keine Antwort geben konnte (wollte). Die ganze Ungerechtigkeit auf diesem Planeten und warum Menschen sich vom Geld kontrollieren lassen haben ständige Fragen in mir aufgeworfen. Jedoch wurde ich ständig als irre deklariert bzw. sagte man mir ich solle nicht darüber nachdenken und einfach machen. Wenn ich jedoch schon eine Sache als Kind verabscheut habe waren es Sätze wie „Das ist halt so“. Das ging dann ständig so weiter und man wollte mir weiß machen das alles ok sei wie es ist und man nur selbst zählt und keine Rücksicht auf andere nehmen muss. Doch stieß dies bei mir auf extremen inneren Widerstand und ich wollte dies einfach nicht akzeptieren. Das führte letztendlich dazu das ich wie du zu einem Aussenseiter wurde. Ich kam in eine Phase in der ich meinen Glauben an mich selbst verloren hatte und mich am liebsten vom irdischen Leben verabschiedet hätte. Doch habe ich durch hinterfragen meines wahren Ichs gemerkt das ich eigentlich was meine intuitiven Annahmen anging immer recht hatte und mir die Außenwelt einzureden versuchte das ich komplett verrückt sei. Finde es toll wahrhaftige Menschen gefunden zu haben die ähnliches erlebten und man anscheinend doch nicht ganz alleine in dieser herzlosen Welt zu sein scheint.

    Danke Thomas🙂

    „Ich bin“

    Gefällt mir

  7. Hallo Thomas !

    Deine CD gefällt mir sehr gut. Danke !

    Nur wo ist das Manuskript, von dem Du oft sprichst ?

    Und was ist eine Sphäre ? Himmelsgewölbe ?

    Alles Gute, Lutz Schulz !

    /////////////////////////////////////

    /////////////////////////////////////

    Gefällt mir

  8. Alles Gute in die Welten,na wie gehts.Admin was sagt dein inneres Wissen zur Keshe Foundation(Freie Energie-Plasma).Grüsse aus Nürnberg……………….Patrick

    Gefällt mir

    • Hallo Patrick, es ist von langer Hand geplant der Menschheit die freie Energie zu präsentieren. Wie bereits erwähnt und warum wir auch diesen Kanal betreiben ist das die Menschen in die wahre Freiheit und Unabhängigkeit gelangen. Also Unabhängig auch von Allem Technologischen= geistige Entwicklung. Die Bücher von Anastasia sind dafür sicher sehr hilfreich zu verstehen was wir Menschen alles können wenn wir unser Bewusstsein schulen. Dann braucht es keine Physische Technik mehr. In Kürze ein neuer Beitrag auch dazu von uns. LG Thomas

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s