Eine tapfere Frau allein gegen den CSU-Charaktersumpf

Hinterlasse einen Kommentar

wie viel Schwachsinn kann man eigentlich dem Göttlichen Ursprung des Menschen (5. Wurzelrasse der Erde) mittels Parteien, Wahlkampf, Religionen, Rassenlügen, Politik, Wirtschaft, Daily Soups, Facebook. Sex, Smartphones, Yoga, Tantra, Meditation, Quantentheorie, Wissenschaft, Bildung, Studium, Medien, Channeling, auf gestiegene Meister, Lichtarbeiter, die 3. Macht, Aldebaran noch verkaufen??????
Das ist eine weitere Geschichte für ein anderes mal:…………

Der Honigmann sagt...

Sylvia Boher

Die CSU-Ortsvorsitzende von Zorneding, Sylvia Boher, kämpfte mit dem Mut einer Löwin für das Überleben ihrer bayerischen Mitmenschen gegen die von Merkel erzeugten Migranten-Invasion. Im CSU-Lokalblatt „Zorneding Report“ griff die tapfere Frau nicht nur die Landesverräter und Merkel-Mittäter im Gewand der sogenannten ehrenamtlichen „Flüchtlingshelfer“ an, sondern auch die Hauptschuldigen am Völkermord an den Deutschen, nämlich Merkel und Gauck. Frau Boher schrieb:

„Anstatt unseren Armen zu helfen, wird den fremden Asylbewerbern alles in den Rachen geworfen. Heute wird uns von den linksdominierten Medien weisgemacht, ein Militärdienstflüchtling aus Eritrea ist mit einem heimatvertriebenen Deutschen des Zweiten Weltkriegs gleichzusetzen??? Als nach 1945 Heimatvertriebene nach Deutschland kamen, wurden sie von der Bevölkerung – anders als heute – nicht mit Begeisterung empfangen worden. Kostenlose Verpflegung, Unterkunft und Taschengeld: Fehlanzeige! Integrationsbeauftragte: Fehlanzeige! Psychologen für die traumatisierten Vertriebenen: Fehlanzeige!“

Die bewundernswerte bayerische Frau, die einer edlen Löwin gleich ihre Art beschützt, griff die Hauptverbrecher des in die…

Ursprünglichen Post anzeigen 579 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s