Endspiel auf höchster Ebene

Hinterlasse einen Kommentar

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Viele Menschen wissen nicht, dass eine Beendigung der -Rothschild Weltherrschaft- möglich wäre, wenn Deutschland und Europa verstehen würden, dass Russland, China, Indien, Iran usw. unsere natürlichen eurasischen Verbündeten sind. Ex-KGB-Mann Wladimir Putin hat dieses Wissen. Er verfolgt die Strategie “Eurasien” die schon -unser leider viel zu früh- verstorbener Lupo Cattivo”als die “eurasische Idee” bezeichnete. (hier).

russia-usGleichzeitig lehrt uns die Geschichte: ein Streben nach Verwirklichung “der eurasischen Idee” wird immer zu einem “Tanz auf dem Vulkan!” Warum? Weil diese “Eurasische Idee” in der ‘City of London’ und an der Wall-Stret pure Angstgefühle auslöst. Existenzangst!

Bernhard Rode deckte in seiner umfangreichen Studie „Das eurasische Schachbrett“ auf, dass es den USA in Wirklichkeit nur um die Durchsetzung einer geheimen Jahrhundertagenda geht, deren Hauptziele die Beherrschung Eurasiens und die Kontrolle seiner immensen Rohstoffvorräte sind. Ausführlich geht Bernhard Rode auch auf die Denkschulen der angloamerikanischen Geopolitik ein – hier.

Es geht um´s Überleben auf…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.555 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s