Die NASA gibt bekannt, dass Magnetische Portale existieren!

Hinterlasse einen Kommentar

hin, her, kreuz, quer…..
NASA hin NASA her, was sie gibt das gibt sie freiwillig her…..
Irrfahrten und Fehlleitungen
wer es immer noch nicht begriffen hat:
die Menschen verloren Ihre Gotteskraft da sie sich zu Affen machen lassen hat.
Keine Technik ist notwendig als die des Geistes.
stagniert die geistige Entwicklung vernichtet sich die Zivilisation: siehe Atlantis.
Geist schafft Materie, Gedanken Realität!
http://www.schöpferwissen.com/?p=528

Terra - Germania

Magnetic Portals Do Exist!(World Truth TV) Sternen-Tore, Magnetische Portale, Wirbel (Vortexe) im Weltraum: Die Science-Fiction-Autoren haben dem Konzept der aussergewöhnlichen Öffnungen in Raum & Zeit alle möglichen Namen gegeben um zu erklären, wie Reisende aus fernen Welten – durch Raum, Zeit oder beides an irdischen Himmeln eintreffen können. Dies ist jedoch ein Science-Fiction-Trick, um eine gute Geschichte zu ermöglichen, oder nicht?

Nun stellt sich heraus, dass es sie gibt, obwohl die Entdeckung wohl noch in den Kinderschuhen steckt. Ein NASA-finanzierter Forscher an der University Iowa hat herausgefunden, wie sie zu finden sind. Ja, für manche Menschen hört es sich wie die Neuigkeiten von gestern an… über “Breakaway-Zivilisationen” der Elite-Menschen, die schon zum Mars und darüber hinaus flogen. Sogar die Skeptiker unter uns fragen sich, weswegen diese erstaunlichen Tatsachen gerade jetzt von der Regierung veröffentlicht werden, obwohl sie darüber gewusst haben müssen, sie sogar seit Jahren benutzten, vielleicht mit Einfluss und Unterstützung von kooperierenden…

Ursprünglichen Post anzeigen 42 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s