Israels Endlösung – Atombomben auf Iran und… Deutschland!

Hinterlasse einen Kommentar

Um den Plan der hinter Allem steht zu verstehen empfehle ich das Buch „Wie aus Göttern Affen wurden“ zu lesen.
Es beinhaltet so ziemlich Alles, auf einfach verständliche Weise geschrieben.
Über 100 Themen mit mehr als 700 Seiten eine geballte Ladung an Informationen welches kaum ein Thema aus lässt da alles miteinander zusammenhängt was so leicht nicht erkennbar ist.
Dieses Buch öffnet jedem die Augen, es enthält wie es der Titel vermuten lässt allerdings auch spektakuläre Lösungen.
Für mich das beste und sinnvollste Buch in der jetzigen Zeit welches man nur jedem wärmstens empfehlen kann.

http://www.schöpferwissen.com/?product=wie-aus-goettern-affen-wurden-e-book

Terra - Germania

image1from Deutscher Freiheitskampf by EponaRhiannon

Nach einem heute (11.03.15) veröffentlichten Artikel auf [The Times Of Israel] und der Meinung des jüdischen Autors Chen Ben-Eliyahu auf [INN], kann der “Staat” Israel nur weiterhin existieren, wenn:Jeweils 20 bis 30 Atombomben auf den Iran und Deutschland abgeworfen werden!

Sollte Israel vorhaben, den biblischen Weg Gottes zu verlassen, wird dieses mit einer Strafe ungeahnten Ausmaßes gesühnt, nur sehr wenige werden überleben…

http://abload.de/img/eliyahuwkup4.png Und weiter meint der Jude Ben-Eliyahu, dass es nach dem israelisch, jüdisch, zionistischen Wahnglauben von diesem Gott befohlen sei, in einer jüdischen Mission das Volk der [Amalekiter], in biblischer Phantasie der Tora (veraltet für: Lügenpresse) ein Stamm des Bösen, wahrscheinlich eher ein Volk das weit vor den Juden das Gebiet mit dem Namen Israel besiedelte, im weitesten Sinne wirkliche Menschen die sich der jüdischen Domestizierung nicht unterwerfen…

… für alle Ewigkeit auszurotten.

Jo…

Ursprünglichen Post anzeigen 59 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s