Featured Image -- 970

Unwissenheit ist heilbar

Hinterlasse einen Kommentar

Was sind Krankheiten und wo kommen sie her wird in dem Buch „Wie aus Göttern Affen wurden“ sehr gut erklärt.

Dieses Buch beinhaltet so ziemlich Alles, auf einfach verständliche Weise geschrieben

über 100 Themen mit mehr als 700 Seiten eine geballte Ladung an Informationen welches kaum ein Thema aus lässt da alles miteinander zusammenhängt was so leicht nicht erkennbar ist.

Dieses Buch öffnet jedem die Augen, es enthält wie es der Titel vermuten lässt allerdings auch spektakuläre Lösungen.

Für mich das beste und sinnvollste Buch in der jetzigen Zeit welches man nur jedem wärmstens empfehlen kann.

http://www.schöpferwissen.com/?product=wie-aus-goettern-affen-wurden-e-book

LG Heiko

Unwissenheit ist heilbarEine Reise durch die Krankheit aller
Krankheiten
mit Walter B. Probst

Machtvoll, unerbittlich und allumfassend haben sich Krankheiten auf unserem wunderschönen Planeten der Mutter Erde breit gemacht. Unaufhaltsam führen sie einen Krieg, der sich an den verschiedensten Fronten bis in die innersten Ebenen eines jeden Wesens hinein erfolgreich manifestiert. Dieser „Siegeszug“ scheint sich nicht zu mindern. Immer mehr Krankheiten hinterlassen eine schreckliche Spur der Verwüstung, finden immer mehr Nahrung und Beifall, die sie erhält und ernährt. Warum ändert sich nichts an dieser Erscheinung im Umfeld des menschlichen Daseins? Die dafür verantwortliche Matrix scheint ungebrochen mächtiger zu werden und wird mit jeder Gegenstimme kraftvoller und enthusiastischer.

Ursprünglichen Post anzeigen 2.794 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s