Kinderklau in Dresden

Hinterlasse einen Kommentar

das System bildet mittels Kindergarten, Schule, Studium, Sklaven und Sklaventreiber aus, diese meinen sie hätten mehr Rechte und besseres Wissen als Ihre Sklavenmitmenschen da sie dies von den Machern der NWO so eingeredet bekommen, dies nennt man Studium und Ausbildung, dazu setzt man denen alte eingesessene Systemlinge Wie Professoren, Experten, Wissenschaftler, Vorgesetzte vor, man verteilt Dienstgrade, Sterne, Auszeichnungen, Titel in einer Firma die sich privat Sklaven hält. Man erlässt Verordnungen, Gesetze, Richtlinien die die Sklaventreiber dann mittels Waffengewalt ohne Hirn gegen Ihres Gleichen durchsetzen. Auch gegen Kinder und deren Eltern die einfach erkannt haben das sie zu Sklaven ausgebildet werden sollen um der NWO zu dienen bzw. dulden sollen geschlachtet zu werden ohne eine leise Vorahnung.
Aber auch die jetzigen Schäferhunde werden durch neue Schäferhunde ersetzt werden, nur wem nutzt dies dann noch außer der NWO in der es keine Menschen mehr geben soll.

Der Honigmann sagt...

Bitte unbedingt weiterverbreiten! Diese Familie braucht unsere Unterstützung.

Wollen Sie diesen Kindern helfen?

Diese drei Schwestern aus Dresden wurden am 13.03.2015 durch ein Sondereinsatzkommando mit Maschinenpistolen im Anschlag gegen ihren Willen unter brutaler Gewalt aus ihrem
Zuhause (450 qm Eigenheim mit 900qm Grundstück)
geraubt!

Ihr “Verbrechen”:
Sie wollten Ihr Leben selbst bestimmen, zu Hause und nicht in der Schule lernen.

Zwei der drei geraubten Dresdner Schwestern wurden in KZs nach Murg, bzw. nach Berghaus (in der Karte nicht findbar) Waldshut Tiengen in 600 km Entfernung von Dresden deportiert (14; 16 Jahre). In getrennte Heime.

Ihr “Verbrechen”: Sie wollen selbstbestimmt zu Hause lernen, was sie im Leben auch wirklich brauchen. Die Eltern, (beide Universitätsabschluss in Pädagogik) unterstützen das Selbstbestimmungsrecht ihrer Kinder voll und ganz (der Vater steht den Kindern rund um die Uhr zur Verfügung). Die Kinder sind stark und werden deshalb psychisch und physisch gefoltert. Vielleicht will…

Ursprünglichen Post anzeigen 427 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s