Lügenpresse: Mainstream dem Untergang geweiht

Hinterlasse einen Kommentar

Terra - Germania

LügenpresseMMnews:SPIEGEL online geht das Thema „Lügenpresse“ nun aggressiv an. Dazu gibt’s jetzt zeitgemäß sogar eine „Multimedia-Story“. Damit soll die Internetjugend hinterm Ofen hervorgeholt werden. SPON greift derweil zum letzten Mittel: Maulhure Claus Kleber vom ZDF als Jammerlappen.

Von Michael Mross

Absturz der verkauften Auflage bei deutschen Zeitungen. 2000 – 2014:
Abendzeitung München: -73%
Frankfurter Rundschau: -54%**
Berliner Zeitung: -42%
BILD: -41%*
Hamburger Abendblatt: -35%

(Quelle: IVW via SPIEGEL online, *2012 **2013)

Es sind möglicherweise die letzten Zuckungen. Das alte Mediensystem ist dem Untergang geweiht, aber sie merken es nicht – da sie auf der Titanic, auf der sie sich befinden, nur die Stühle rücken und denken, dass die Sonne ewig für sie scheint. Doch Zuschauerzahlen von ARD & ZDF sowie Leserzahlen bei Spiegel & Co. sinken teils dramatisch. Liegt es an Art und Weise der Berichterstattung?

Nein, natürlich nicht – argumentiert SPIEGEL online zum Thema „Lügenpresse“ in einer „Multimedia-Story“.

Ursprünglichen Post anzeigen 121 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s