erster Kritiker am Buch „Wie aus Göttern Affen wurden“, der Botschafter höchstpersönlich des Welt Aids Tages“: Matthias Gerschwitz:

Hinterlasse einen Kommentar

 geschrieben von Matthias Gerschwitz: 

Oh weh. Das ist keine Leseprobe … im Gegenteil: Der Text stellt den Leser gewaltig auf die Probe! 

Verwirrtes PEGIDA für Bausparer – gewürzt mit Verschwörungstheorien und einer beinahe schon pathologischen Satzzeichenverweigerung. Der Anspruch auf die einzige Wahrheit auf 746 Seiten, heute nur € 29,95! Kommen! Kaufen! Staunen! 

Besonders interessant, insbesondere inhaltlich, sind die letzten Sätze. Ich darf zitieren: 

»Rehabitilation ist in dieser Welt nicht vorgesehen. Es geht nie darum den Menschen zu helfen, sondern sie zu brechen und in die Irre zu führen. Kriminalität und Terrorismus ist ein gefördertes Produkt um Gesetze, Verordnungen rechtfertigen zu können und wird künstlich erzeugt. Krankheit braucht man damit du thereapiert werden kannst, am besten lange und mit viel finanziellen Aufwand. Wie leicht Krebs jedoch heilbar ist und was Krebs eigentlich nur ist, haben wir an tausenden Beispielen erfahren können und werden wir auch im Abschnitt „Heilmittel gegen Krebs“ sehen.«

Na, dann …

———————————————————————

Lieber Matthias wie ich deiner Seite „endlich mal was positives“ entnehmen darf, bist du einer der mit Hilfe der Presse, HIV publiziert. Nun stellt sich mir die Frage, wahrhaft unwissend oder wollend nicht Wissen verbreitend?

Ich nehme einfach mal ersteres an und gebe dir den Buchtipp „Ein Medizinischer Insider packt aus“. Wir alle sind HIV positiv. Somit dürfte das Thema HIV positiv vom Tisch sein. Diese Buch beinhaltet tatsächlich eine Verschwörung jedoch keine Theorie sondern knallharte Fakten über die Pharmaindustrie Mafia und räumt mit Themen der unheilbaren Krankheiten und sogenannten Krankheiten allgemein auf. Da du selbst Triggerwörter wie PEGIDA, Verschwörungstheorie benutzt und hier dem Leser Hinweise liefern möchtest um sich von diesem, meinem Buch fern zu halten, legt es allerdings die Vermutung nahe das dies beabsichtigt passiert. Es kann natürlich durchaus sein, das Du dies aus reiner Unwissenheit schreibst und der Grussel HIV Geschichte tatsächlich 15 Jahre, da darf man wirklich staunen, auf den Leim gegangen bist aber damit letztendlich ja sehr gutes Geld machst. HIV Patienten sterben in der Regel an den Medikamenten und dies recht schnell. Diese Frage kannst Du dir nur selbst beantworten. Um das Thema der sogenannten einen Wahrheit ist es natürlich so eine Sache. Die eine Wahrheit wäre sehr einfach wenn wir den Zugang dazu hätten. Von dieser einen Wahrheit sind wir jedoch abgeschnitten, weshalb wir eben von tausenden Lügen wie eben auch der Aids Lüge,  umgeben sind.  Nun, lieber Matthias, leben wir in einer Zeit des zunehmenden Bewusstsein der Menschen. Was nichts anderes heißt als das wir wieder Zugang zu dieser einen Wahrheit erhalten und der Schleier, der Lügen und Manipulationen fällt. Das nennt man sprach gebräuchlich Intuition oder auch das universelle Wissen. Auf rationaler, physischer Ebene die eine Wahrheit zu beanspruchen ohne diesen Zugang zu haben, dies würde man wahrscheinlich dann Blasphemie bezeichnen. Und so darf ich Dir mitteilen und aus meinem Buch zitieren „ ich behaupte nicht das dies folgende die 100 % Wahrheit ist jedoch sollte sich ein Bild aus dem Ganzen ergeben. Du wirst auf Ungereimtheiten und Widersprüche stoßen und das ist auch gut so. Denn weil wir alles glauben und nicht hinterfragen konnten wir hinter das Licht geführt werden. Du sollst nichts annehmen, sondern hinterfragen und Dir selbst ein Bild machen“ Auszug Ende.

Was PEGIDA  angeht darf ich Dir ebenfalls mitteilen das auch dies ein Thema meines Buches ist und der Titel Lautet „die Sinnlosigkeit von Demonstrationen“. Und ja auch das Thema Verschwörungstheorie ist Teil des Buches unter einem von mehr als 100 Kapiteln mit Informationen die eben dem Leser Dinge vermitteln, abseits fest gefahrener Dogmas wie HIV. In diesem Kapitel der sogenannten Verschwörungstheorien geht es z. B. auch um den Weihnachtsmann. Wahrheitsfindung lieber Matthias fängt bei sich selbst an und so sollte sich jeder Mensch fragen, was ist Wissen und was ist Glauben. Was ist Gewissen? Viele haben es verloren und verbreiten wissentlich oder auch unwissentlich Unwahrheiten und verdienen Ihr täglich Brot durch Betrug und Lügen. Einige profitieren scheinbar maßlos und bereichern sich entsprechend bei der Verbreitung von Lügen auf Kosten von Hunderttausenden wenn nicht Millionen die in die Irre geführt werden. Mediale Unterstützung der Gleichgeschalteten Medien macht dies möglich und somit werden aus ein Lügnern, Helden gemacht, die scheinbar neue Maßstäbe setzten. Ich lieber Michael halte es besser damit, ein Buch zu schreiben welches den Menschen helfen soll sich selbst zu finden, werfe Fragen auf und bediene mich hunderter anderer Autoren und Quellen, da ich die Wahrheit eben nicht beanspruche sondern diese jeder Mensch nur selbst finden kann. Einzig und allein bei sich.

Und wenn es wahrhaft so sein sollte, das Du lieber Matthias tatsächlich HIV immer noch unwissentlich als Wahrheit verbreitest und daran glaubst dann darf ich sagen Buchtipp:“ Wie aus Göttern Affen wurden“ und Dich zitieren: „kommen kaufen staunen“ das ganze für lächerliche 29,95 € von einem Autor der seinen Job mit Managergehalt an den Nagel gehangen hat um Wahrheit zu leben. Dem geschuldet wurde dieses Buch von einem ganz normalen Menschen für Menschen geschrieben und aus Kostengründen vor erst darauf verzichtet es professionell Lektorieren zu lassen. Mit Sicherheit enthält dieses Buch Fehler in Hinsicht auf Zeichensetzung etc. pp. Daran darf man sich als Bestsellerautor und Mainstraem- Medienliebling gerne aufhängen und es ins lächerliche Ziehen. Ändern wird sich daran, das es den Weg zu seinen Lesern finden wird, nichts. Die Zeit der Lügen und der Mainstreampresse ist vorbei.

In Zeiten in denen russische Wissenschaftler Organe nachwachsen lassen, gehören Themen wie: HIV, Aids, Krebs, Seuchen, Grippe, Ebola in die Steinzeit und kann viele Menschen einfach nicht mehr erschrecken. 

mit freundlichen Grüßen der Autor des Buches „wie aus Göttern Affen wurden“

„Die Wahrheit ist eine unzerstörbare Pflanze. Man kann sie ruhig unter einen Felsen vergraben, sie stößt trotzdem durch, wenn es an der Zeit ist.“

(Frank Thiess)

zum Thema Aids oder HIV:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s