Gastbeitrag Egon Tech 13.01.2015

Hinterlasse einen Kommentar

das Erwachen der Valkyrjar


Wenn die USA Waffen an die Ukraine liefern und dabei zu weit gehen, kann nach Ansicht eines angesehenen russischen Außenpolitikers alles passieren. „Aber die Gefahr eines Atomkrieges ist endgültig gebannt“, sagte der Chef des Auswärtigen Ausschusses der russischen Staatsduma, Alexej Puschkow, am Sonntag in Moskau.

Puschkow nahm Stellung zur jüngsten Erklärung von Ex-Sowjetpräsident Michail Gorbatschow, wonach ein neuer groß angelegter Militärkonflikt in Europa unweigerlich in einen Atomkrieg ausarten würde. „Die Vereinigten Staaten unterstützen die ‚Partei des Krieges‘ in der Ukraine, die gesamte Finanzhilfe Washingtons ist für die Festigung der ukrainischen Streitkräfte bestimmt. Die USA senden der Ukraine klare Signale, dass Washington von Kiew entschlossene Handlungen erwartet. Die USA waren es, die den überzeugten Kriegsanhänger (Arseni) Jazenjuk an die Spitze des ukrainischen Kabinetts gebracht hatten.“

„Alles kann passieren. Aber ich glaube nicht, dass es zu einem Atomkrieg kommt. Diese Bedrohung ist endgültig Geschichte geworden“, sagte Puschkow in einem Interview für den Russischen Nachrichtendienst RSN.
http://de.sputniknews.com/politik/20150111/300525659.html

Ursprünglichen Post anzeigen 269 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s