Paris-Morde: Die Heuchelei der ARD kennt keine Grenzen …. False Flag?

Hinterlasse einen Kommentar

“Es ist ein Blutbad. Alle sind tot”

T.V:

was ist das ? eine Seifenoper? wer glaubt Bitte dieses inszenierte Laien- Spiel- Dilettanten- Stück? AKs im laufen abgefeuert? 50 cm neben dem Kopf, offensichtlich Platzpatronen und ein Sau schlechter Darsteller der sich schlafend stellt mit angewinkelten Beinen und seinen Kopf ganz sanft in die eigenen Arme nimmt, was soll dies Komödie? “Profi- Killer” die rum laufen, orientierungslos wie die Hühner, dann aber ganz ruhig noch einen verlorenen Schuh einsammeln? ein Bulle der sich erschießen lässt obwohl er offensichtlich nur verletzt ist ( gespielt) nach so vielen Schüssen? Blutbad, welches? alle sind tot!!! Ach wirklich? wo ist der Bulle in der letzten Sequenz plötzlich hin? wo sind die ganzen Toten? so wie 9/11? so das Odessa Massaker? so wie die angeblichen Amokläufe in den Schulen der USA? wo längst bewiesen wurde das dies ebenfalls ein eingespieltes Bühnenstück war, mit Schauspielern? die Sauerlandgruppe? das Oktoberfest, wann wollen wir begreifen das wenn Menschen Sterben, es die eigene Regierung und der Geheimdienst ist? NSU/ 2 LKA Beamte ganz plötzlich tot als sie den Fall fast aufgeklärt hätten? insgesamt 7 Tote Zeugen, Selbstmord? Detroux 23 Tote? Der Rest ist Schmierentheater ohne Gleichen….und dann gleich die Aussage des Firmengeschäftsführers Frankreichs Hollande”das ist ein Terroranschlag”, so wie Bush zu 9/11 wo jedes Kleinkind mittlerweile weiss das dies ein Inside Job war, die Polizei fahndet? seit wann fahndet eine Polizei? sie macht was Ihnen gesagt wird oder hat den Mund zu halten, “Hol das Stöckchen wenn ich es sage”, ansonsten: “Mach Platz Hündchen!”, wenn am falschen Ort zu falscher Zeit gibts ne Kugel siehe PO Kiesewetter im NSU Prozess, nun gibts damit neuen Zündstoff für Demos wie Pegida und CO um Emotionen und gefährliches Halbwissen zu verbreiten, Merkel gibt Ihren Zionisten Senf in den Öffentlichen Medien dazu und die Sache wird rund, Dummköpfe die einen Feind sehen wollen wo er nicht ist!

Terra - Germania

HDF: Unser Beileid den Angehörigen aller ermordeten Journalisten.

Eigentlich wollte ich – zurück aus dem Urlaub – einen anderen Artikel zum Start des Jahres veröffentlichen. Doch die Ereignisse in Paris haben einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Trauer exklusiv für Westournalisten
Die ARD führt den Chor der Heuchler an: „Abscheulich, barbarisch, brutal.“ Nein, hier ist nicht von den ermordeten Zivilisten des Drohnenkillers Obama die Rede; nicht von Gaza; nicht von den Opfern der Faschisten in Kiew – und schon gar nicht von den durch Terroristen ermordeten russischen, libyschen oder syrischen Journalisten. Darüber ist nichts, nichts, nichts dergleichen zuhören.
Die Führungsriege der Herrschenden und die Konzern- und Staatsmedien heuchelt sich jedoch heute den letzten Rest Seele aus dem Leib und redet bei den Morden in Paris von einem „Angriff auf die Pressefreiheit“, ja auf uns alle. Welche Pressefreiheit?.

Quelle und weiter: Paris-Morde: Die Heuchelei der ARD kennt keine Grenzen
.

siehe auch: Paris-Terror: False-Flag?

Ursprünglichen Post anzeigen 59 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s