Die Entlösung

Ein Kommentar

PEGIDA und Co.

Warum schreibt man nicht einfach auf die Plakate: „Herzlich willkommen liebe Mitmenschen in Deutschland!“

Unsere Regierung war eine Firma mit Namen BRD GmbH diese wurde im UCC am 25.12.2012 vollstreckt. Wir Menschen sind frei auf der ganzen Welt da alle Regierungen und Staaten nur Firmen waren. Wir bieten euch den Bundestag, die Ministerien, die Polizeistationen und Bundeswehr- Kasernen, Die Rathäuser, die Verwaltungsgebäude als Wohnraum an.

Lasst uns Neues erschaffen, uns selbst organisieren! Lasst uns Obst und Gemüse anbauen, gesunde Lebensmittel herstellen, lasst uns Bier selber brauen, Brot backen, Rezepte und kulturelles Wissen austauschen, lasst uns gemeinsam feiern und tanzen. Schmeisst Plakate weg und tauscht Sie gegen Freude und Harmonie. Schmeisst Angst weg, lebt Liebe im Herzen. Kündigt eure nichts bringende Arbeit. Hört auf zu Reden , Tut.

Für Völkerverständigung und Miteinander auf der ganzen Welt. Wir, die Deutschen gehen mit gutem Beispiel vor ran. Wir leben Grenzenlosigkeit so wie es einmal auf Erden war bevor wir von Zionisten versklavt wurden.

Räumt den Zionistischen Bundestag, macht Platz für unsere Mitmenschen denen Ihr Land Ihr zerstört habt!

One thought on “Die Entlösung

  1. Pingback: Aus aktuellem Anlass zur Bürgerbewegung PEGIDA | auf dem weg zum schöpfer wissen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s