„Weihe die Nacht“

Hinterlasse einen Kommentar

„Das was wir haben ist nicht das was wir brauchen

Das was wir brauchen ist nicht da wo wir es suchen

das was wir suchen werden wir dort nie finden wo wir es vermuten

das was wir vermuten ist reiner Glaube

Glauben ist nicht Wissen

Wissen bedeutet nicht zu Glauben

Finden bedeutet wahrhaft gesucht zu haben

Die Suche hat dann ein Ende wenn wir aufhören da zu suchen wo wir es nicht finden

Alles was wir brauchen tragen wir in uns

Dann haben wir alles was wir brauchen

weihe die Nacht in der Du erwachst

Fröhliche Weih- Nacht…..

Euer T.V.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s