Warum um Himmels willen bestellt das US-Finanzministerium in aller Stille »Überlebensausrüstung« für amerikanische Banker?

Hinterlasse einen Kommentar

und immer wieder verrückte Verschwörungstheoretiker

Terra - Germania

Tyler Durden

Das amerikanische Finanzministerium stellt 200 000 Dollar für »Überlebensausrüstungen« für alle Mitarbeiter der Bankenaufsicht bereit, wie aus einer Ausschreibung hervorgeht. Wie die Internetseite FreeBeacon berichtet, sollen diese »Survival Kits« an alle größeren Banken in den USA verteilt werden und unter anderem einen Sonnenschutz, Nahrungsmittelriegel, Tabletten zur Wasserdesinfektion sowie Staubschutzmasken enthalten. Die offensichtliche Frage drängt sich auf: Was wissen sie, was wir alle anderen nicht wissen?….

FreeBeacon schrieb dazu:

»Das amerikanische Finanzministerium will Überlebensausrüstungen für alle seine Mitarbeiter bereitstellen, die in der Bankenaufsicht tätig sind, wie aus einer Ausschreibung hervorgeht. Diese Notausrüstung werde an alle Mitarbeiter des Office of the Comptroller of the Currency (OCC) verteilt, die vor Ort bei den Banken im ganzen Land Kontrollen durchführen. Zur Überlebensausrüstung gehört alles Notwendige, von Wasserreinigungstabletten bis hin zum Sonnenschutz.

Wie aus der am 4. Dezember veröffentlichten Ausschreibung hervorgeht, will das Ministerium bis zu 200 000 Dollar für die Überlebensausrüstungen ausgeben.

Ursprünglichen Post anzeigen 4 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s