Gedenken der tapferen Soldaten der „DEUTSCHEN WEHRMACHT“

Hinterlasse einen Kommentar

es ist traurig wie sich Junge Menschen benutzen lassen vom Feind im eigenen Land für einen Krieg den Sie nicht verstehen, bei dem sie einfach nur geopfert werden sollen für eine Firma mit Namen BRD GmbH, mit einer Bundeswehr die bezahlte staatenlose Söldner Sklaven in einen Krieg gegen die eigenen Schwestern und Brüder schickt, alle ermöglichen dies da Sie fleißig freiwillige Schenkungen an diese Firma als Steuern verstehen und damit erst Kriege ermöglichen, Wach auf Deutschland!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s