Die Ideologie der NWO: Satanische Sexualerziehung

Hinterlasse einen Kommentar

In Dir muß brennen...

Vorbemerkung: Wäre so ein diabolischer Dreck „früher“ denkbar gewesen? Niemals!

In unseren Augen muss der deutsche Junge der Zukunft schlank und rank sein, flink wie Windhunde, zäh wie Leder und hart wie Kruppstahl.“

*

Zum Artikel:

Aufklärung über die Praxis und politischen Hintergründe der staatlichen „Sexualerziehung“ – Warum dem Staat so viel daran liegt, sie ausnahmslos allen Kindern aufzuzwingen

von Martin F. Kurkowski

(Achtung: hier wird zum Zwecke der Information Schamloses aus dem staatlichen Sexualunterricht zitiert)

Die staatliche „Sexualerziehung“ (SE) wurde eingeführt Ende der 1960er Jahre infolge mehrerer Initiativen, die gleichzeitig zusammenwirkten, wie von einer unsichtbaren Hand gesteuert. Wozu soll hier erzogen werden? Angeblich wird hier lediglich notwendiges biologisches Wissen über menschliche Fortpflanzung vermittelt, um unerwünschtes Schwangerwerden zu verhindern, und um die Kinder und Jugendlichen vor Geschlechtskrankheiten und Verführung durch Kinderschänder zu schützen. Doch tatsächlich bezweckt die staatliche SE wesentlich mehr, wie aus der Fachliteratur und einer kritischen Analyse…

Ursprünglichen Post anzeigen 4.165 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s